Ich bin ein dreißigjähriger, teesüchtiger Bücherwurm und Trinkwasser-Nerd. Ich lese und höre durchschnittlich vier Bücher jede Woche, aber das hängt davon ab, was meine Arbeitsbelastung ist und ob ich ein super langes Buch lese. Ich interessiere mich vor allem für Gesundheitsbücher. Ich habe bereits so viel über Gesundheit gelesen und gehört, man könnte meinen, ich hätte bereits eine ärztliche Ausbildung hinter mir.

 

Ich habe zudem eine Leidenschaft für Geschichte und alles Lokale und denke, dass ich am schönsten Ort der Welt lebe. Ich würde nirgendwo anders auf der Erde lieber leben als hier an der Nordsee. Ich wurde in Bremen geboren und lebe im Norden von Niedersachsen und verbringe habe bereits mein ganzes Leben in dieser Region verbracht.

 

Ich bespreche Bücher, um meine Liebe zu ihnen zu teilen. Gleichzeitig teile ich damit auch mein Wissen über Gesundheit und Wasserfilter. Und viele Leute sagen mir, das hätte etwas Großmütterliches. Es ist äußerst selten, dass ich kein Buch fertiglese und jedes Buch, das ich lese, präge ich mir ein. Wenn ich ein Buch liebe, ist es schwer, mich davon abzuhalten, wieder und wieder darüber zu sprechen.

 

Ich denke, manchmal gehe ich den Leuten mit meinen ständigen Gerede über Bücher und Gesundheit auf den Geist, ich kann einfach nicht aufhören über das Buch, das ich gerade gelesen habe oder über meine neuen Erkenntnisse zu reden.